28.10.2017

THW Bad Orb pumpt 7.000 Liter/Minute

Aufgrund notwendiger Reparaturarbeiten kam der Angelsportverein Bad Orb auf unseren Ortsverband mit einer Unterstützungsanfrage zu. Da der Haselweiher aufgrund der Begebenheiten vor Ort nicht komplett abgelassen werden konnte, unterstützte der THW-Ortsverband Bad Orb mit sieben Tauchpumpen beim Abpumpen des Restwassers. Im Dauerbetrieb wurde durch die eingesetzten Pumpen eine Pumpleistung von 7.000 Litern/Minute erbracht. Die Pumparbeiten führten zum Erfolg, dass der Angelsportverein die gewünschten Maßnahmen umsetzen konnte.

Im Vorfeld wurde die Maßnahme mit der Industrie- und Handelskammer abgestimmt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: