Langendiebach, 09.08.2012

Alarmübung Fliegerhorst Erlensee

Am Abend des 09.08.2012 wurde der THW OV Bad Orb zu einer Alarmübung auf den ehemaligen US-Fliegerhorst in Erlensee-Langendiebach alarmiert.

Fliegerhost Langendiebach 1

Angefordert war die 1. Bergungsgruppe unseres Ortsverbandes. Es galt, zwei durch Übungspuppen dargestellte Personen aus einer Notlage zu retten. Die Übung gliederte sich hierbei in zwei Szenarien. Die gestellten Übungsaufgaben wurden in kürzester Zeit erfolgreich abgearbeitet.

Der Schiedsrichter der Geschäftsstelle Gelnhausen bewerte die erbrachte Leistung des OV Bad Orb im Rahmen der Übung als sehr gut und fand bei der anschließenden Abschlussbesprechung lobende Worte für die Bad Orber Helfer.

Eingesetzt waren bei dieser Übung 12 Helfer sowie MTW-Zugtrupp, GKW I und MzKW.


  • Fliegerhost Langendiebach 1

  • Fliegerhost Langendiebach 2

  • Fliegerhost Langendiebach 3

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: