12.06.2016

Absicherung Schlussetappe 32. Brüder-Grimm-Lauf

In der Zeit vom 10. bis 12. Juni 2016 fand der 32. Internationale Brüder-Grimm-Lauf von Hanau am Main nach Steinau an der Straße statt. Die fünfte Etappe, die gleichzeitig auch die Schlussetappe darstellt, führt vom Salinenplatz Bad Orb bis zum Rathaus in Steinau an der Straße.

Im Rahmen dieser Schlussetappe unterstützte das THW Bad Orb die Polizei als auch die Beamten der Ordnungspolizei Bad Orb bei Verkehrssicherungsmaßnahmen im Stadtgebiet.

Da die Laufstrecke vom Startpunkt Salinenplatz über eine lange Strecke innerorts durch das Bad Orber Stadtgebiet verläuft und hierbei mehre Kreuzungsbereiche tangiert, bevor sie dieses dann im Bereich Salmünsterer Berg verlässt, galt es hier, umfangreiche Verkehrssicherungsmaßnahmen durchzuführen.

Ziel der Maßnahmen ist es hierbei, den Sportlern eine sichere Laufstrecke auch im innerstädtischen Bereich zu gewährleisten.

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW-OV, MLW II, MLW III 

Eingesetzte Helfer: 7


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: