17.12.2016

50 Jahre beim THW Ehrungen und Jahresrückblick bei der Weihnachtsfeier des THW Bad Orb.

von links nach rechts: Heiko Schüssler, Sven Bergfeld, Alexander Reitz, Christoph Rieger, Marco Eller, Michael Rieger, Hans-Dieter Schulze, Lars Bergfeld, Maurice Jüngling, Maximilian Link, Christopher Blos

Eigentlich unglaublich. Kennen Sie jemanden, der 50 Jahre lang aktiv ein Ehrenamt begleitet? Woche für Woche, Sommer wie Winter? Diesen seltenen Glücksfall für das THW konnten die Helferinnen und Helfer am Samstag Abend in ihrer Unterkunft ehren. Als Michael Rieger die Urkunde von seinem Bruder, dem Ortsbeauftragten Christoph Rieger, in Empfang nahm, hielt es die Helferinnen und Helfer im vollbesetzten Saal nicht mehr auf den Plätzen. Mit lang anhaltendem Applaus zollten sie Michael Rieger und seiner Gattin Luzie höchsten Respekt und Anerkennung für diese außerordentliche Leistung.

Das langjähriges Engagement im THW gut gedeiht, bewiesen die weiteren Ehrungen: So wurden Heiko Schüssler für dreißigjährige, Hans-Dieter Schulze und Matthias Link für fünfundzwanzigjährige und Alexander Reitz für zwanzigjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Lars Bergfeld, Sven Bergfeld, Christopher Blos, Michael Drisch, Marco Eller, Dennis Heimrich und Michael Igelmann geehrt. Die drei Helfer, die 2016 die meisten Dienststunden geleistet haben, erhielten wie jedes Jahr ein Präsent. Spitzenreiter war Sven Bergfeld mit 417 Stunden, gefolgt von Maximilian Link mit 387 und Maurice Jüngling mit 383 Stunden.

Obwohl große Unglücksfälle glücklicherweise ausgeblieben sind, blickte Christoph Rieger bei seinem Rückblick auf ein arbeitsreiches Jahr zurück:

Beginnend mit der Christbaum-Sammelaktion folgten im Jahresverlauf zahlreiche weitere Hilfsleistungen. Umwelttag der Stadt Bad Orb, Köhlerfest, Spessart-Challenge und Unterstützung für Polizei und Ordnungsamt bei diversen Veranstaltungen. Angefordert wurde das THW auch zum Ironman in Frankfurt und zu einer Notstromversorgung zu einem Bad Orber Café in der Innenstadt.

Zuversichtlich und gut gelaunt feierten die Helfer gemeinsam mit ihren Familien und Mitarbeitern der Geschäftsstelle Gelnhausen einen ereignisreichen Abend.


  • von links nach rechts: Heiko Schüssler, Sven Bergfeld, Alexander Reitz, Christoph Rieger, Marco Eller, Michael Rieger, Hans-Dieter Schulze, Lars Bergfeld, Maurice Jüngling, Maximilian Link, Christopher Blos

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: