23.06.2017

15. Projekttag der Bad Orber Hilfsorganisationen „Schüler lernen helfen"

Zum 15. Mal jährte sich am Freitag, den 23.06.2017, der Projekttag der Bad Orber Hilfsorganisationen an der Martinusschule Bad Orb.

Auch für den Ortsverband Bad Orb jährte sich die Teilnahme zum 15. Mal.

Der freitägliche Workshop-Tag ist Höhepunkt und Abschluss einer ganzen Projektwoche unter dem Motto „Schüler lernen helfen“. Im Rahmen dieses Workshop-Tages stellten sich am Freitagvormittag die Freiwillige Feuerwehr, das DRK, die Polizei und der THW OV Bad Orb den Schülerinnen und Schülern vor.
Auf kindgerechte Weise wurden die 4. Klassen an das Motto herangeführt und konnten sich bei dem Projekttag dann selbst in einzelnen Workshop-Stationen einbringen.

Vom THW Bad Orb wurden zwei Workshops mit den Kindern durchgeführt. An der ersten Station wurde den sichtlich interessierten Kindern gezeigt, wie ein Gerätekraftwagen mittels pneumatischer Hebekissen kinderleicht angehoben werden kann.
An der zweiten Station wurde für die Schülerinnen und Schüler ein Spiel vorbereitet, bei dem es darum ging, mittels des hydraulischen Spreizers Tennisbälle mit viel Fingerspitzengefühl von A nach B zu transportieren.

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW-Zugtrupp, GKW I

Eingesetzte Helfer/innen: 7


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: